Airoptix Aqua

Air Optix Aqua

Preisvergleich

Preis: € 14,75
Versand: € 3,90
zum Shop
Preis: € 15,99
Versand: € 3,90
zum Shop
Preis: € 38,90
Versand: € 15,00
zum Shop
Preis: € 54,99
Versand: € 0,00
zum Shop

Zuletzt aktualisiert am 18. November 2018 um 2:14 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Das Unternehmen Alcon gehört zu den bekanntesten Anbietern von Kontaktlinsen. Es hat sich auf die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb der unterschiedlichsten pharmazeutischen Produkte und die Pflege von Kontaktlinsen spezialisiert. Seit 1981 werden von Alcon auch medizinisch chirurgische Geräte angeboten. Gegründet wurde das Unternehmen 1945 als kleine Apotheke in Forth Worth, Texas. Die Apotheker und Gründer William C. Conner und Robert D. Alexander haben ihre Ersparnisse zusammengelegt und die Drive-In Apotheke Alcon gegründet. Neben der umfangreichen Arbeit als Apotheker haben die Gründer zusätzlich Spezialpharmaprodukte für die Augen entwickelt. Diese Produkte sollten vor allem für kleine Augeninfektionen und rote, juckende Augen eingesetzt werden. Das Unternehmen hat sich mit Ciba Vision im April 2011 zusammengeschlossen, wodurch ihre Marktanteile ausgebaut wurden. Beide Unternehmen gehören zur Novartis Gruppe. Das Unternehmen bietet Kontaktlinsen an, die gut verträglich sind und für einen hohen Tragekomfort sorgen.

Besonderheiten der Air Optix Aqua

Eine der hochwertigsten Kontaktlinsen aus dem Hause Alcon ist die Air Optix Aqua Linse. Sie gehört zu den am meisten getragenen Monatslinsen und bietet gute Sauerstoffwerte. Die Linsen sind mit einer zusätzlichen Schicht AquaComfort ausgestattet, wodurch sie mehr Feuchtigkeit speichern und verteilen. Dadurch ist die Oberfläche wesentlich angenehmer, wodurch der Tragekomfort erhöht wird. Die Kontaktlinse ist ein Nachfolger der Air Optix, die auch unter dem Namen 02Optix bekannt ist. Diese Kontaktlinsen werden bereits seit 2009 angeboten. Das Nachfolgermodell Air Optix Aqua ist besonders gut für trockene Augen geeignet. Die Monatslinsen können bis zu 30 Tage getragen werden. Sie sind feuchtigkeitsspendend und hoch sauerstoffdurchlässig. Zusätzlich bieten die Kontaktlinsen den Vorteil, dass sie ablagerungsresistent sind. Das liegt vor allem an der besonders glatten Oberfläche. Das asphärische Vorderflächendesign sorgt für einen erhöhten Kontrast.

Über die gesamte Tragezeit bieten die Markenlinsen eine hohe Qualität. Dadurch können sie am Tag bis zu 14 Stunden getragen werden. Durch die hohen Sauerstoffwerte der Kontaktlinsen (DK/t von 138) ist eine optimale Versorgung des Auges gewährleistet. Das macht sich durch ein intensives und gesundes Augenweiß bemerkbar. Rote und gereizte Augen gehören der Vergangenheit an. Wenn die Monatslinsen dauerhaft getragen werden sollen, dann sollte auf jeden Fall ein Arzt befragt werden. Auch wenn es sich um eine hochwertige Kontaktlinse handelt, ist nicht jedes Auge für ein dauerhaftes Tragen von Linsen geeignet.

Vor- und Nachteile der Kontaktlinse

Die Air Optix Aqua Kontaktlinsen bieten gegenüber dem Vorgänger Modellen neue weiterentwickelte Materialeigenschaften. Besonders vorteilhaft ist das weiche Material. Hierbei handelt es sich um ein Fluor-Silikon Hydrogel. Dieses Material lässt viel Sauerstoff durch. Bis zu fünfmal mehr Sauerstoff gelangt an die Augen, wie bei vielen anderen Weichlinsenmaterialien. Durch eine spezielle Aqua Benetzungstechnologie werden die Augen vor Rötungen, Trockenheit und Reizungen geschützt. Aus diesem Grund sind die Kontaktlinsen bei längeren Bildschirmarbeiten oder bei Klimaanlagen kein großes Problem mehr. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Kontaktlinsen auch nachts getragen werden können. Die Air Optix Aqua Kontaktlinsen stehen in ähnlicher Form als Air Optix for Astigmatsism und Air Optix Multifocal zur Verfügung.

Die Air Optix Multifocal ist speziell für Alterssichtige hergestellt. Die Air Optix for Astimatism dagegen ist sehr gut für eine Hornhautverkrümmung geeignet. Besonders vorteilhaft ist, dass für viele unterschiedliche Augenprobleme eine Linse zur Verfügung steht. Ein Nachteil ist, dass die Kontaktlinsen etwas gewöhnungsbedürftig sind. Schließlich handelt es sich um einen Fremdkörper im Auge. Damit es zu keinem Augenschaden kommt, müssen die Linsen regelmäßig gepflegt werden. Die Reinigung und Pflege nimmt einige Zeit in Anspruch. Für die Pflege werden ein spezieller Aufbewahrungsbehälter, sowie verschiedene Pflegemittel benötigt. Dadurch muss zusätzlich etwas Geld investiert werden. Dafür erhält man durch die Air Optix Kontaktlinsen ein Produkt, das die Augen in ihrer Funktion unterstützt und sie optimal vor dem Austrocknen schützen.

Zusammenfassung aller Daten

  • Hohe Sauerstoffwerte
  • Hoher Tragekomfort
  • Bis zu 14 Stunden Tragedauer
  • Hochwertiges Material: Fluor-Silikon-Hydrogengel
  • Spenden dem Auge Feuchtigkeit

Mehr Informationen zur Air Optix Aqua beim Hersteller Alcon.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare