Biofinity Toric

Preisvergleich

Preis: € 23,99
Versand: n. a.
zum Shop
Preis: € 31,19
Versand: € 3,90
zum Shop
Preis: € 43,99
Versand: € 4,99
zum Shop
Preis: € 44,99
Versand: € 3,90
zum Shop

Zuletzt aktualisiert am 19. November 2018 um 1:21 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Seit den 1980er-Jahren hat sich Cooper Vision zum drittgrößten Unternehmen für weiche Kontaktlinsen entwickelt. Regelmäßig werden Innovationen im Kontaktlinsenbereich auf den Markt gebracht, die den Tragekomfort über die Jahre immer weiter erhöht haben. Eines der neuesten Produkte sind die Premium-Monatslinsen „Biofinity Toric“, die speziell für Menschen mit einer Hornhautverkrümmung (Astigmatismus) entwickelt wurden.

Besonderheiten der Biofinity Toric

Bei der Herstellung der Biofinity Toric Linsen kommt die exklusive Aquaform-Technologie® von Cooper Vision zum Einsatz, die besonders viel Sauerstoff an die Augen lässt. Die Sauerstoffdurchlässigkeit bei Kontaktlinsen ist ein wichtiger Faktor, da sie entscheidet, wie gut das Auge mit Sauerstoff versorgt wird. Damit trägt er entscheidend zum Tragekomfort einer Kontaktlinse bei. Die Sauerstoffdurchlässigkeit einer Kontaktlinse wird meist mit dem sog. DK/t-Wert angegeben. Die Biofinity Toric Linsen von Cooper Vision weisen bei einem Dioptrienwert von -3,00 eine Sauerstoffdurchlässigkeit von 116 Dk/t auf und gehören somit zu den besten Monatslinsen ihrer Klasse.

Die Linsen bestehen aus einem Silikon-Hydrogel, wodurch sie einen Wassergehalt von 48% aufweisen. Im Vergleich zu einem klassischen Hydrogel ist die Sauerstoffdurchlässigkeit bei einer Kontaktlinse aus Silikon-Hydrogel ungefähr fünfmal so hoch. Durch das Silikon-Hydrogel eignen sich die Biofinity Toric Linsen besonders bei Astigmatismus, also einer Hornhautverkrümmung. Das Material schmiegt sich der Oberfläche des Auges an, ohne dass ein unangenehmes Drücken entsteht.

Durch die Kombination der Aquaform-Technologie® und dem Silikon-Hydrogel können die Linsen 24 Stunden am Tag bzw. einen ganzen Monat lang (30 Tage und 29 Nächte) getragen werden. Die Monatslinsen von Cooper Vision haben die Fähigkeit Feuchtigkeit aufzunehmen und verhindern somit den Aufbau von schädlichem Schmutz und Ablagerungen. Verunreinigungen können durch die Materialeigenschaften so gut wie nicht entstehen und die Linsen reinigen sich durch das Tragen selbst. Sie müssen also nicht täglich herausgenommen werden, um mit zusätzlichen Mitteln gereinigt zu werden. Die Oberfläche der Monatslinsen kann nicht abgespült werden, sodass beim Tragen mit großer Wahrscheinlichkeit keine zusätzlichen Benetzungstropfen verwendet werden müssen.

Vorteile und Nachteile der Biofinity Toric

Die Vorteile der Biofinity Toric Linsen bestehen in der Kombination der exklusiver Aquaform-Technologie® von Cooper Vision mit dem Silikon-Hydrogel, wodurch die Kontaktlinsen einen ganzen Monat lang durchgehend getragen werden können, ohne gereinigt werden zu müssen.

Als Nachteil der Linse kann nur gesehen werden, dass sie erst jetzt auf dem Markt ist und nicht schon früher Menschen mit einer Hornhautverkrümmung das Tragen von Kontaktlinsen so angenehm gemacht hat.

Technische Daten

  • Kontaktlinsenart: Monatslinse
  • Material: Comfilcon A (Silikon Hydrogel)
  • Sauerstoffdurchlässigkeit: 116 Dk/t (bei -3,00 dpt)
  • Wassergehalt: 48%
  • UV-Schutz: nein
  • Basiskurve: 8.7 mm
  • Durchmesser: 14.5 mm
  • Gebrauchsanweisung: Tägliches Tragen für bis zu 30 Tage/29 Nächte

Mehr Informationen zur Biofinity Toric beim Hersteller CooperVision.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare